Bezahlung via Klarna “Sofort” – So geht’s

Für Deinen branchbob Online-Shop bieten wir Dir einige Bezahlmethoden an. Eine davon ist die App Bezahlung via Klarna. Hier erklären wir Dir, wie Du sie einrichtest.

Der Bezahldienstleister Klarna GmbH aus München bietet Produkte und Dienstleistungen für den sicheren Kauf von Waren und digitalen Gütern im Internet an. Mit unserer App Bezahlung via Klarna kannst Du Dich mit der Klarna GmbH verbinden.

branchbob App Sofort Überweisung

Wenn Du Dich über die App mit der Klarna GmbH verbinden möchtest, musst Du zuvor bei der Klarna GmbH einen Account eröffnen, ein Projekt anlegen und einige Daten, die Dir dort ausgegeben werden, in Deinen Shop eintragen. Hier zeigen wir Dir, wie es geht.

Nachdem Du dieses HowTo gelesen hast, kennst Du folgende Themen:

1: Registrierung bzw. Login auf www.klarna.com

Dein Account für die “Sofort”- Zahlung eröffnest Du auf den Seiten der Klarna GmbH. Hier klickst Du oben rechts auf den Menüpunkt ““.

Nun öffnet sich eine Anmeldemaske, auf der Du Dich einloggen oder neu registrieren kannst, wenn Du noch keinen Klarna Account hast.

2: Einstellungen im Klarna Account

Nach abgeschlossener Registrierung bzw. erfolgreichem Login gelangst Du auf das Dashboard Deines Kontos. Hier erhältst Du eine Übersicht über alle wichtigen Fakten, Umsätze und Tipps, die Dein Konto betreffen.

Dashboard des Kundenportals von Klarna Sofortueberweisung

Neues Projekt anlegen

Auf der linken Seite findest Du in der Menüleiste den Navigationspunkt “Projekte” mit dem Unterpunkt “Neues Projekt”, auf das Du nun klickst.

Neues Projekt anlegen Sofortüberweisung

Auf der Folgeseite “Neues Projekt anlegen” klickst Du nun auf den rosa Button “Projekt anlegen”.

Neues Projekt anlegen Sofortüberweisung

Anschließend kannst Du zwischen zwei Projektarten zur “Sofort”- Zahlung wählen. Klicke hier auf den Radiobutton unter der rechten Option “Classic-Projekt”, sodass der rechte Kasten rosa umrandet ist.

Klicke nun auf “Projekt anlegen”, um das Projekt zu erstellen.

Classic-Projekt auswählen

Angaben zum Projekt

Allgemeine Einstellungen

Projektname: Hier gibst Du einen Namen für Dein Projekt ein.

Shop-System wählen: Wichtig ist an der Stelle, dass Du die Einstellung “Eigenes Shop-System (selbst programmiert)” aktivierst.

Branche: Bitte wähle hier aus, welcher Branche Du Deinen Onlinehandel zuordnest. Entsprechend Deiner Auswahl wird nun eine Liste an möglichen Gütern eingeblendet. Wähle hier, welches Angebot Deinen Produkten am nächsten kommt.

Webseite: Gib hier die Intenetadresse Deines Online-Shops an, unter der er künftig erreichbar ist.

Allgemeine Einstellungen wenn Du ein neues Sofortüberweisungsprojekt anlegst

Schnittstelle

Damit Klarna mit Deinem branchbob Online-Shop kommunizieren kann, musst Du Klarna und branchbob miteinander verbinden.

Diese Verbindung besteht aus zwei Angaben:

Der Erfolgslink (er besagt, dass die Handlung abgeschlossen ist):
Hier gibst Du diesen Wert ein: -USER_VARIABLE_0-

Der Abbruch-Link (er besagt, dass die Handlung abgebrochen oder unterbrochen wurde):
Hier gibst Du diesen Wert ein: -USER_VARIABLE_1-

Damit der Käufer nach der Bezahlung wieder zu Deinem Online-Shop zurückgeleitet wird, aktivierst Du die Checkbox Automatische Weiterleitung.

Einstellungen für die Schnittstelle zu Sofortüberweisung

Meine Projekt / Projekt auswählen / Erweiterte Einstellungen

Benachrichtigungen

Hier legst Du die wirkliche Verbindung zwischen Deinem Online-Shop und Klarna fest, denn branchbob und Klarna tauschen sich Benachrichtigungen über den Status der Bezahlung aus.

  • Damit dies vollautomatisch geschieht, muß mindestens eine Benachrichtung per HTTP eingerichtet sein.
  • Aktiviere die Benachrichtigung und gib als Variable -USER_VARIABLE_3- an.
  • Als Übertragungsmethode muss POST gewählt sein.
  • Abschließend klickst Du auf Speichern.

Nun können sich Dein Shop und Klarna über den Status der Bezahlung austauschen.

Damit Du auch per EMail benachrichtigt wirst, wenn eine Bezahlung durchgeführt wird, kannst du beliebig viele weitere Benachrichtigungen (u.a. per EMail) in deinem Projekt anlegen. Beachte jedoch, dass die oben genannte HTTP-Benachrichtigung immer bestehen und aktiviert sein muss, damit branchbob und Klarna sich untereinander verstehen können.

Meine Projekt / Projekt auswählen / Erweiterte Einstellungen

Passwörter und Hash-Algorithmus

  1. Hier muss die Input-Prüfung aktiviert werden und auf “SHA1” gestellt werden.
  2. Des Weiteren muss anschließend ein Projekt-Passwort generiert werden.

3: Klarna in branchbob aktivieren

Zum Schluß trägst Du im Adminbereich Deines Shops in der “Bezahlung via Klarna”- App Deine Kundennummer, Deine Projekt-ID und Dein Projekt-Passwort ein. Anschließend klickst Du auf Speichern.

Danach kann in Deinem Shop per “Sofort”-Zahlung eingekauft werden.

Sollten bei den oben aufgeführten Punkten Probleme aufgetreten sein, kannst Du jederzeit im Klarna Account unter Meine Projekte / Projekt auswählen / Erweiterte Einstellungen die Punkte “Shopsystem-Schnittstelle“, “Benachrichtigungen” und “Passwörter und Hash-Algorithmus” aufrufen. Hier sind jeweils die oben genannten Einstellungen vorzunehmen und anschließend die erforderlichen Werte in der branchbob “Bezahlung via Klarna”-App einzutragen.

Sofortüberweisung Projekt bearbeiten erweiterte Einstellungen

Schnell und Sicher

secure ssl encryption