Rechtliche Inhalte

So machst Du Deinen Onlineshop im rechtssicher.

Deine rechtlichen Inhalte kannst Du unter dem Menüpunkt Shop Einstellungen > Rechtliche Inhalte in der linken Seitenleiste eingeben.

Da wir Dir keine Rechtsauskunft geben dürfen, bitten wir Dich, Dich ausführlich auf unseren weiterführenden Links über die benötigten rechtlichen Inhalte zu informieren.

ACHTUNG: Auf keinen Fall solltest Du Deine Rechtstexte von anderen Seiten kopieren! Kaum ein Online-Shop hat die gleichen rechtlichen Rahmenbedingungen wie andere. Wenn Du von anderen Shops “borgst”, läufst Du Gefahr, Fehler aus deren Texten zu übernehmen, deren Rechtsfolgen Du vorher nicht absehen kannst.

TIPP: Hole Dir die branchbob App IT Recht Anbindung. Die App verbindet Dich mit der IT-Recht Kanzlei aus München. Die Kanzlei fertigt Dir Deine Rechtstexte maßgeschneidert, nach Deinen persönlichen Bedürfnissen, an und aktualisiert sie bei Gesetzesänderungen zuverlässig. Damit Du Dich entspannt zurücklehnen und ganz dem Verkauf widmen kannst, werden die Texte immer aktuell und automatisch, in Deinem Shop aktualisiert.

Fragen zum Fragenkatalog der branchbob App IT-Recht Kanzlei München kannst Du gerne hier stellen

So gibst Du Deine rechtlichen Inhalte vollständig und korrekt ein:

Name und Rechtsform Deines Shops

Den Namen und die Rechtsform Deines Shops kannst Du in diese Felder eintragen. Du kannst, aber musst an dieser Stelle noch nichts speichern.
Den Speichern-Button findest Du ganz unten auf der Seite, am Ende der Eingabefelder für die rechtlichen Informationen.

 Namen und Rechtsform Deines Unternehmens

Impressum eintragen

Deinem Impressum haben wir gleich darunter Platz geschaffen. Diesen Text kannst Du zudem nach Deinen Wünschen formatieren, um zum Beispiel die wichtigsten Angaben zu fetten oder Gliederungspunkte einzufügen

Impressum anlegen.jpg

AGB hinzufügen

Deine AGB trägst Du bitte ohne die Widerrufsbelehrung in folgendes Feld ein.

 AGB Deines Online-Shops

Datenschutzerklärung ergänzen

Für Deine Datenschutzerklärung ist hier ein Plätzchen reserviert.

Datenschutzerklärung eintragen

Das Upload-Feld für das Widerrufsformular

Jetzt hast Du die Möglichkeit ein Widerrufsformular in Deinen Shop hochzuladen. Das ist ganz einfach.

  1. Klicke bitte zuerst auf PDF Upload.
  2. Jetzt öffnet sich ein ein Fenster, in dem Du den Ablageort Deines Widerrufsformulars anwählst. Wähle anschließend das PDF-Widerrufsformular mit einem Doppelklick aus.
  3. Wenn alles geklappt hat, siehst Du den Namen Deines PDF-Widerrufsformulars jetzt unter dem Button PDF-Upload angezeigt. Auch hier musst Du noch nicht speichern, das kommt gleich.

Lade Dein Widerrufsformular hoch

Wähle Dein Widerrufsformular aus

Widerrufsrecht hinzufügen

Zu guter Letzt fügst Du jetzt noch Deinen Text zum Widerrufsrecht (Widerrufsbelehrung) Deiner Kunden, zu getätigten Bestellungen in Deinem Shop, ein.

Gib hier das Widerrufsrecht an

Haftung

Zum Schluss bitten wir Dich noch zu bestätigen, dass Deine Angaben vollständig und korrekt sind und dass branchbob für etwaige lückenhafte oder fehlerhafte Angaben nicht haftbar gemacht werden kann.

Klicke am Seitenende auf Speichern und alle Deine rechtlichen Inhalte werden in Deinen Onlineshop übernommen.

Haftungsauschluss

Wir möchten Dir an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich an Herz legen, Dich umfassend über die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Eröffnung eines Online Shops zu informieren. Professionelle Unterstützung bietet Dir beispielsweise unsere IT Recht Anbindung.

Fragen zum Fragenkatalog der branchbob App IT-Recht Kanzlei München kannst Du gerne hier stellen

 

Schnell und Sicher

secure ssl encryption